Presscontrol Brio-Top

FUNKTION

  • Automatisierter Start und Stopp der Elektropumpe
  • Doppelpumpenbetrieb mit abwechselndem Betrieb
  • Leichte und präzise Einstellung des Betriebsdrucks über das Display
  • Schutz vor Trockenlauf mit automatischem Reset
  • Waagrecht wie senkrecht installierbar
  • Digitalanzeige des Drucks und des aufgenommenen Stroms im Display
    Anzeigeled des Betriebszustands (Netz, Fehler, Pumpe in Betrieb)
  • Digitaler Eingang für Schwimmer oder Anschluss an Fernsteuerung
    Ausgang mit konfigurierbarem Relais
  • incl. Anschlusskabel mit Schuko-Stecker und Kupplung für die Pumpe

Artikelnummer: AN2718

Versandgewicht: 1,00 Kg


129,90 €

inkl. MwSt.*, zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage**

Stück


Beschreibung
Hersteller: Italtecnica
Versandgewicht: 1,00 Kg

Presscontrol Brio-Top

Brio Top ist eine elektronische Kontrollvorrichtung für Einphasen-Elektropumpen, die den Start und den Stopp der Pumpe automatisch ermöglichen und sie schützen, wenn den Betrieb störende Bedingungen auftreten (Wassermangel, Motorenüberlastung, Eisgefahr).
Brio Top kann in verschiedenen Anlagen eingesetzt werden:
- Mit einer einzelnen Elektropumpe,
- In einem Doppelpumpensystem, in dem sich die Pumpen automatisch abwechseln;
- In Anreihung an eine Vorrichtung mit variabler Geschwindigkeit (Sirio, Sirio Entry) zur Ausführung der Pumpgruppen mit konstantem Druck.
Brio Top ist für den Betrieb gemäß zwei verschiedenen Prinzipien programmierbar:

- Modus P+F (Druck und Fluss) = in diesem Modus wird die Pumpe infolge der Druckverringerung gestartet, nachdem der eingestellte Mindestgrenzwert erreicht wurde (Pmin); die Pumpe funktioniert, bis die Wasserentnahme endet und der Fluss in der Vorrichtung null ist. In diesem Zustand entspricht der Druck in der Anlage der maximalen Förderhöhe der Pumpe.

- Modus P+P (Druck + Druck) = in diesem Modus wird der Betrieb der Pumpe im Rahmen von zwei Druckniveaus geregelt (Pmin und Pmax); das Erreichen des unteren Druckgrenzwerts (Pmin) bestimmt den Start der Pumpe, während der Stopp am eingestellten oberen Grenzwert erfolgt (Pmax). In dieser Konfiguration ist die Anwendung eines entsprechend bemessenen Überlaufsgefäßes je nach Anforderung der Anlage und Pumpentyp unumgänglich.

In beiden Betriebsmodi schützt die Vorrichtung die Pumpe vor einem Trockenlauf über eine kombinierte Kontrolle des Flusses und des Drucks, wenn an der Ansaugung kein Wasser vorliegt. Der Doppeltpumpenbetrieb ist nur im Modus "P+P" zugelassen.

TECHNISCHE DATEN
Stromspeisung : einphasig 230Vac, ±10%/ -50/60 Hz
Ausgang Motor: 230V - Einphase
Motorenhöchstleistung: 2200 W - 3Hp
Höchstphasenstrom des Motors: 16A
Zulässiger Höchstdruck 1000 KPa (10 bar)
Höchsttemperatur der Flüssigkeit: 30°C Max.
Umgebungstemperatur: 55°C
Druckverlust: 0,7 Bar bei 100 l/Min.
Wasseranschluss: 1" AG Eingang 1" AG Ausgang
Schutzart: IP 65
Gewicht: 0.7 Kg.
Abmessungen: 225x150x115- mm
Tätigkeitsart: 1( gemäß EN 60730-1)
incl. Anschlusskabel mit Schuko-Stecker und Kupplung für die Pumpe


FUNKTION
Automatisierter Start und Stopp der Elektropumpe 
Doppelpumpenbetrieb mit abwechselndem Betrieb 
Leichte und präzise Einstellung des Betriebsdrucks über das Display 
Schutz vor Trockenlauf mit automatischem Reset 
Waagrecht wie senkrecht installierbar 
Digitalanzeige des Drucks und des aufgenommenen Stroms im Display 
Anzeigeled des Betriebszustands (Netz, Fehler, Pumpe in Betrieb) 
Digitaler Eingang für Schwimmer oder Anschluss an Fernsteuerung 
Ausgang mit konfigurierbarem Relais
 
Alarmhistorik

SCHUTZVORRICHTUNGEN 
Trockenlaufschutz 
Amperometrischer Schutz des Motors 
Überdruck 
Frostschutz 
Vorbeugung der Blockierung der mechanischen Pumpenteile 


Datenblatt PDF


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Wir akzeptieren

PayPal PayPal PayPal Sofort Überweisung AmazonPayments Nachnahme 3% Rabatt Bei Zahlung per Vorkasse

Beratung, Service und Informationen

4.8 / 5.00 of 373 brunnenpumpen.com Kundenbewertungen Trusted Shops