Wichtige Verbesserungen bei ZDS ölgekühlten Motoren für Tiefbrunnenpumpen

Wichtige Verbesserungen bei ZDS ölgekühlten Motoren

Wir versuchen ständig unsere Produkte weiter zu verbessern. Basierend auf unseren Erfahrungen aus den letzten Jahren haben wir herausgefunden, dass die meisten Motorausfälle durch Verunreinigungen im Fördermedium (Sand, Schlamm, Eisen usw.) entstanden sind. Wenn Unterwassermotoren unter solchen Bedingungen laufen, steigt die Betriebstemperatur des Motors langsam und stetig an (ohne jedoch den Überlastschutz auszulösen) und kann durch die gestiegene Temperatur den Motor durchbrennen lassen. Aufgrund dieser gemachten Erfahrungen haben wir uns nun dazu entschlossen, die folgenden Änderungen/Verbesserungen an unseren ölgekühlten Motoren vorzunehmen:

 

  1. Einsatz eines neuen Ampere & Temperatur Überlastschutzes für die einphasigen O2 & O3 ZDS Motoren mit MANUELLEM Reset. Der thermische Schutz ist für mind. 2000 Zyklen zertifiziert. Der Motor muss durch An-und Ausschalten der Stromversorgung oder durch einfaches Herausziehen des Steckers vom Stromnetz resettet werden.

  2. Einsatz eines Schutzdeckels an der Gleitringdichtung gegen Sand: Nach unserem Wissen sind wir der erste Hersteller von ölgekühlten Unterwassermotoren, die einen speziell entwickelten Schutzdeckel gegen den schädlichen und allgegenwärtigen Feind einer jeden Pumpe einsetzt – Sand.

  3. Kondensatorgehäuse: Es ist ein spezielles Gehäuse für den eingebauten Kondensator in den 2-Wire O2 Motoren, um ein Eindringen von Öl in den Kondensator zu verhindern.

 

Der NEUE H2E wassergekühlter 2-Wire Motor mit INTEGRIERTER DRP Technologie

Zum 1. Juni werden wir einen komplett neuen wassergekühlten 2-Wire Motor mit integrierter DRP Technologie herausbringen. Diese wird den Motor vor Überlastung, Überhitzung, Schwachstrom, Hochspannung, Trockenlauf, und vor zu häufigen Start und Stopps schützen.

 

Geringe Preiserhöhung zum 01. Februar 2012

Wir bedauern es sehr Sie darüber informieren zu müssen, dass ZDS vom 01.Februar 2012 an alle Preise um 3,5 % anheben wird. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Aufträge noch vor diesem Datum zum “alten” Preis zu plazieren, sofern die Ware vor dem 15. März 2012 abgenommen wird. Wir hoffen und wir glauben, dass ZDS auch nach dieser Preisanpassung weiterhin konkurrenzfähig ist. Falls Sie aber Geld sparen möchten und Ihr Lager für die kommende Saison zu den “alten” Preisen aufrüsten möchten, die Möglichkeit haben Sie nun hier!

 

n

Wir versuchen ständig unsere Produkte weiter zu verbessern. Basierend auf unseren Erfahrungen aus den letzten Jahren haben wir herausgefunden, dass die meisten Motorausfälle durch Verunreinigungen im Fördermedium (Sand, Schlamm, Eisen usw.) entstanden sind. Wenn Unterwassermotoren unter solchen Bedingungen laufen, steigt die Betriebstemperatur des Motors langsam und stetig an (ohne jedoch den Überlastschutz auszulösen) und kann durch die gestiegene Temperatur den Motor durchbrennen lassen. Aufgrund dieser gemachten Erfahrungen haben wir uns nun dazu entschlossen, die folgenden Änderungen/Verbesserungen an unseren ölgekühlten Motoren vorzunehmen:

 

  1. Einsatz eines neuen Ampere & Temperatur Überlastschutzes für die einphasigen O2 & O3 ZDS Motoren mit MANUELLEM Reset. Der thermische Schutz ist für mind. 2000 Zyklen zertifiziert. Der Motor muss durch An-und Ausschalten der Stromversorgung oder durch einfaches Herausziehen des Steckers vom Stromnetz resettet werden.

  2. Einsatz eines Schutzdeckels an der Gleitringdichtung gegen Sand: Nach unserem Wissen sind wir der erste Hersteller von ölgekühlten Unterwassermotoren, die einen speziell entwickelten Schutzdeckel gegen den schädlichen und allgegenwärtigen Feind einer jeden Pumpe einsetzt – Sand.

  3. Kondensatorgehäuse: Es ist ein spezielles Gehäuse für den eingebauten Kondensator in den 2-Wire O2 Motoren, um ein Eindringen von Öl in den Kondensator zu verhindern.

 

Der NEUE H2E wassergekühlter 2-Wire Motor mit INTEGRIERTER DRP Technologie

Zum 1. Juni werden wir einen komplett neuen wassergekühlten 2-Wire Motor mit integrierter DRP Technologie herausbringen. Diese wird den Motor vor Überlastung, Überhitzung, Schwachstrom, Hochspannung, Trockenlauf, und vor zu häufigen Start und Stopps schützen.

Wir akzeptieren

PayPal PayPal PayPal Sofort Überweisung AmazonPayments Nachnahme 3% Rabatt Bei Zahlung per Vorkasse

Beratung, Service und Informationen