Schmutzwasserpumpe & Schmutzwasserpumpen

Tauchmotorpumpen für Schmutzwasser oder Abwasser kommen immer dann zum Einsatz wenn es um die Entsorgung von Schmutzwasser und Abwasser auch mit fasrigen Bestandteilen geht. Schmutzwasserpumpen eignen sich zum trockenlegen von Kellern, Garagen und Gewerbeobjekten, für die Entleerung von Pumpenschächten für Schmutzwasser, Sickerwasser und Regenwasser.

Schmutzwasser-Tauchpumpen werden aber auch für die Entsorgung von Grauwasser aus Waschmaschinen, Spülmaschinen und Duschen sowie für die Entsorgung von Abwasser auch mit faserigen Bestandteilen oder Fäkalien im gewerblichen und privaten Bereich eingesetzt.

Die Schmutzwasser-Tauchpumpe wird direkt im zu fördernden Medium eingesetzt und ist durch einen Schutzgrad von IP 68 voll überflutbar. Tauchmotorpumpen für Schmutzwasser werden aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl hergestellt um lange Standzeiten auch bei abrasiven Stoffen im Fördermedium zu gewährleisten. Schmutzwasserpumpen sind durch Ihre Bauart mit offenen Laufrad oder Kanallaufrad in der Lage auch Festkörper mit bis zu 70 mm Durchmesser zu fördern.

Die Motoren von Tauchpumpen für Schmutzwasser werden bei kleineren transportablen Pumpen mit vertikalem Druckabgang als mantelstromgekühlter Wechselstrommotor mit thermischen Überlastungsschutz ausgeführt. Diese Schmutzwasserpumpen sind dann auch im teilüberspülten Zustand dauerbetriebsfest. Die meisten Schmutzwassertauchpumpen dieser Bauart haben einen Schwimmerschalter als Niveausteuerung, so dass die Tauchpumpe mit steigenden oder fallenden Pegel des Fördermediums an oder aus geschaltet wird. In manchen Fällen kommt auch eine elektronische Niveausteuereung oder ein Magnetschwimmerschalter zum Einsatz. Eine besondere Bauform der Tauchpumpe für Schmutzwasser ist der Flachsauger, mit dieser Schmutzwasserpumpe ist es möglich das Wasser bis zu einen Restwasserstand von min. 1mm abzusaugen.(z.B. Bei der Entleerung von Pools oder Kellern).

Sie suchen eine Schmutzwasserpumpe? Jetzt finden und kaufen im Online Shop von BSO-Pumpentechnik.